Digitaler Tachograph soll schon ab 2,8 Tonnen Pflicht werden

Digitaler Tachograph soll schon ab 2,8 Tonnen Pflicht werden

In einer ersten Abstimmung hat das EU- Parlament die Digi- Tacho Pflicht schon ab 2,8 Tonnen zulässiges Gesamtgewicht festgelegt. So sollen künftig auch Kleintransporter ab 2,8 Tonnen zulässiges Gesamtgewicht mit einem Digitalen Tachographen ausgerüstet werden. Ebenfalls soll auch die Handwerkerregelung von bisher 50 km Radius ausgeweitet werden. Mit einer entgültigen Annahme dieser Regel wird erst für das erste Halbjahr 2013 gerechnet.

Neue Lehrgänge:

NEU: Zertifizierte/r Trainer/in für die Qualifikation von EU-Berufskraftfahrer/innen

NEU: Zertifizierte Fachkraft (IHK) für die Bewertung von Schienenfahrzeugen


Kontakt:

Bildungsakademie Verkehr
Sachsen-Anhalt e.V.

Brenneckestraße 95, 39118 Magdeburg

Telefon: +49 391 40 46 047
Mobil: +49 152 34 79 58 22
  (falls Festnetz nicht erreichbar)
Telefax: +49 391 40 20 253
E-Mail: info@bildungsakademie-verkehr.de

Bildungsakademie Verkehr Sachsen-Anhalt e.V. Bildungsakademie Verkehr Sachsen-Anhalt e.V.

Fachliche News

Ausweitung der LKW Maut
Wie im vergangenen Jahr schon geplant soll die bislang auf Bundesautobahnen geltende LKW Maut für LKW über 12 Tonnen […]

BAV-News

Das Ziel ist erreicht!
In Zusammenarbeit mit der IHK Bildungsakademie Magdeburg GmbH hat die Bildungsakademie Verkehr Sachsen-Anhalt e. V. im November des vergangenen […]

 

Beratertage
Sie sind Soldat/in auf Zeit und suchen für Ihren Karrierestart nach dem Dienstzeitende bei der Bundeswehr eine Chance für […]