Kaufmann/frau für Spedition und Logistikdienstleistung (IHK) in 12 Monaten

Duale modulare Ausbildung – Vollzeit – 12 Monate – ab SaZ 4

Ihr Nutzen

Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung sind Fachleute, die den Versand, den Umschlag sowie die Lagerung von Gütern organisieren und Verkehrs- sowie logistische Dienstleistungen verkaufen. Nach der Ausbildung in einer Branche mit Wachstumspotenzial arbeiten Sie in Transportunternehmen des Güterverkehrs, wie z. B. in Speditionen im Bereich der Umschlag- und Lagerwirtschaft. Sie repräsentieren das Unternehmen, indem Sie für die Kunden die schnellsten und kostengünstigsten Transportwege kalkulieren. Die Ausbildung zum/zur Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung ebnet den Weg für weitere Aufstiegsmöglichkeiten in der Logistikbranche.

Ihre Zulassungsvoraussetzungen

Für die Prüfung ist zugelassen, wer eine mehrjährige BW-Verwendung im Transport- bzw. Nachschubbereich nachweisen kann.

Bescheinigung über den BFD:

  • Bescheinigung gemäß § 45 BBiG oder
  • Bescheinigung der berufsnahen Verwendung mit ATN oder
  • Einzelplatzbeschreibung

Unterrichtsform

Vollzeit – 17 Wochen Theorie (Blockunterricht) und 29 Wochen Praxis  – im Wechsel und 4 Wochen Urlaub

Inhalt

Modul Disposition  Modul Vertrieb Modul Import/Export Modul Bürokommunikation
Verkehrswirtschaft
Straßengüterverkehr
Luftverkehr
Seeverkehr
Schienenverkehr
Gefahrgut
Allg. Logistik
Lagerlogistik
Englisch
HGB
Marketing
Kosten- und Leistungs-rechnung
Preisgestaltung
Außenwirtschaft
Import/Export
VWL
Personalwesen
Berufsausbildung
Buchhaltung
Steuern
Organisation
Arbeitsmethodik
Politik

Ihr Abschluss

Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung (IHK)

Ihre Investition und Termine:

Datumschriftliche PrüfungenSeminarnr.Preis in Euro
09.01.2017 - 05.01.201828.11. und 29.11.2017KSL-25/20164.128,00
Bücher:
Prüfungsgebühr (an die IHK zu entrichten)
ca. 200,00
325,00

Ihre Bildungsberaterin:

Scheffler Christin Scheffler M. Sc.
Ich freue mich auf Ihren Anruf unter:
0391 4046047
oder auf Ihre E-Mail-Nachricht:
info@bildungsakademie-verkehr.de

Bildungsakademie Verkehr
Sachsen-Anhalt e.V.

Brenneckestraße 95, 39118 Magdeburg

Telefon: +49 391 40 46 047
Telefax: +49 391 40 20 253
E-Mail: info@bildungsakademie-verkehr.de

Neuer Lehrgang

NEU: Meisterausbildung im Kfz-Bereich
Ebenso wie in der Logistikbranche wird der Bedarf an geschlultem Fachpersonal im Kfz-Bereich immer größer. Gesucht werden qualifizierte Mitarbeiterinnen […]

Fachliche News

Ausweitung der LKW Maut
Wie im vergangenen Jahr schon geplant soll die bislang auf Bundesautobahnen geltende LKW Maut für LKW über 12 Tonnen […]

BAV-News

IHK-Messe – Wir sind dabei!
Am 1. März 2017 lädt die IHK Magdeburg zur 7. Weiterbildungsmesse alle Bildungsinteressierten zu einem Aktionstag rund um Beruf […]