Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung für Fachwirte

Anschlussfortbildung – 3 Tage – Berufsbegleitend

Ihr Nutzen

Als Fachwirt/in können Sie auch für die Ausbildung im Betrieb eingesetzt werden, wenn sie die Ausbildereignungsprüfung (ADA-Schein) abgelegt haben.

Zielgruppe

Fachwirte, die von dem schriftlichen Prüfungsteil der Ausbildereignungsprüfung befreit sind.

Inhalt der Fortbildung

  1. Aufbereitung von theoretischen Kenntnissen
  2. Vorbereitung auf den praktischen Prüfungsteil
  3. Ausarbeitung des selbst gewählten Prüfungsthemas
  4. Üben des selbst gewählten Prüfungsthema

Hinweis:

Für die Prüfung gemäß Ausbilder-Eignungsverordnung (AEVO) sind von der Industrie- und Handelskammer bundeseinheitliche Termine geplant. Diese finden Sie auf der Internetseite der Industrie- und Handelskammer. Bitte beachten Sie dabei den jeweiligen Anmeldeschluss.

Ihr Abschluss:

Ausbildereignung (IHK)

Ihre Termine und Investitionen

Datum Seminar Seminar Nr.: Preis in Euro
auf Anfrage Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung für Fachwirte 170,00 €

 

Ihre Bildungsberaterin:

Scheffler Christin Scheffler M. Sc.
Ich freue mich auf Ihren Anruf unter:
0391 4046047
oder auf Ihre E-Mail-Nachricht:
info@bildungsakademie-verkehr.de

Bildungsakademie Verkehr
Sachsen-Anhalt e.V.

Brenneckestraße 95, 39118 Magdeburg

Telefon: +49 391 40 46 047
Telefax: +49 391 40 20 253
E-Mail: info@bildungsakademie-verkehr.de

Neuer Lehrgang

NEU: Meisterausbildung im Kfz-Bereich
Ebenso wie in der Logistikbranche wird der Bedarf an geschlultem Fachpersonal im Kfz-Bereich immer größer. Gesucht werden qualifizierte Mitarbeiterinnen […]

Fachliche News

Ausweitung der LKW Maut
Wie im vergangenen Jahr schon geplant soll die bislang auf Bundesautobahnen geltende LKW Maut für LKW über 12 Tonnen […]

BAV-News

IHK-Messe – Wir sind dabei!
Am 1. März 2017 lädt die IHK Magdeburg zur 7. Weiterbildungsmesse alle Bildungsinteressierten zu einem Aktionstag rund um Beruf […]